Erst kommt die Positionierung, dann der Erfolg!

Viele Unternehmer unterschätzen den Einfluss ihrer Positionierung auf die Ergebnisse ihrer Marketingmaßnahmen. Sie investieren viel Zeit und Geld und wundern sich dann, weshalb sie nicht die erhofften Erfolge erzielen. Tatsache ist: Marketing, Vertrieb und Verkauf funktionieren nur auf der Grundlage einer durchdachten Positionierungsstrategie!

Der große Marketing-Irrtum

Im letzten Jahr haben die deutschen Unternehmen fast 30 Milliarden Euro für Werbung ausgegeben. Ob sich dieser Aufwand wirklich lohnt, darf bezweifelt werden. Die meisten Werbematerialien landen ungelesen im Altpapier oder verschwinden in überfüllten E-Mail-Postfächern. Viele Werbeagenturen freuen sich, wenn die Rücklaufquote über 2 Prozent beträgt. Direktmailing-Experten sprechen sogar schon von einer geglückten Aktion, wenn sie bei 0,8 Prozent der Adressaten eine Reaktion auslösen. Das heißt allerdings noch lange nicht, dass die Kunden am Ende tatsächlich etwas kaufen.

Positionierung: Das Herzstück des Marketing

Flächendeckende Marketingkampagnen sind schon längst keine Allzweckwaffe mehr im Kampf um neue Kunden. Im Gegenteil: Top-Verkaufsergebnisse sind keine Frage des Marketing, sondern der Positionierung! Erfolgsbeispiele wie Kärcher, Würth, Dr. Best oder Town & Country House zeigen: Firmen müssen genau definieren, welches wichtige Problem einer fest umrissenen Zielgruppe sie besser lösen als alle anderen. Erst dann haben sie eine lupenreine Positionierung und erst dann treffen ihre Werbekampagnen und Verkaufsaktivitäten voll ins Schwarze.

Strategie: Hier scheitern 95 % aller Unternehmer!

Mit der richtigen Positionierungsstrategie können Unternehmen überflüssige Marketingausgaben vermeiden und eine regelrechte Nachfragelawine in Gang bringen. Grundvoraussetzung ist, dass die Firmen ihre Hausaufgaben gemacht und die richtige Positionierungsstrategie entwickelt haben. An dieser Schlüsselaufgabe scheitern 95 % aller Unternehmer. Damit Ihnen das nicht passiert, gibt es die Ausbildung zum Zertifizierten Positionierungs-Professional. Hier lernen Sie alles über die hohe Schule der Energie-Resonanz-Positionierung. Nach der Ausbildung können Sie ohne großen Aufwand neue Kunden gewinnen und viel Geld für überflüssige Werbung sparen!

Schnell sein lohnt sich

Die Plätze für die Ausbildung zum Zertifizierten Positionierungs-Professional sind streng begrenzt. Wer sich jetzt noch zur Herbst-Winter-Ausbildung an der Positionierungs-Akademie anmelden will, sollte sich beeilen.

Jetzt Positionierungs-Professional werden!

Bildquelle: „Anders“- © Daniel Coulman / Fotolia.de

Scroll to Top